Erholungsschein bestellen

An- und Abreisedaten
Einreichen
Alle Felder müssen
ausgefüllt werden!
logo

Belarussisch-deutsche gemeinsame Gesellschaft mit begrenzter Haftung
"Rehabilitations-und Erholungskinderzentrum"

"NADESHDA"

+375 (1771) 32 6 60
+375 (29) 149 58 79
+375 (33) 688 62 57
skype - nadeshda.by

Humanitärer Transport aus Deutschland

Am 04.Juli gegen 18.00 Uhr ist im Kinderzentrum „Nadeshda“ der humanitäre Transport aus Deutschland angekommen. 7 LKWs haben die Photovoltaik-Anlage mit installierter Leistung von 600 kW geliefert (Solarmodule, Gestelle für Installierung der Solarmodule, Wechselrichter usw.) Der Absender in Deutschland war „Leben nach Tschernobyl e.V.“, Frankfurt am Main. Die Beladung fand in drei Städten statt: Kirchdorf/Haag i. OB, Traunstein, Frankfurt (Oder). Die LKWs sind aus Deutschland abgefahren, am 03. Juli haben erfolgreich die Grenze der Republik Belarus passiert und sind zum Zollamt in Molodetschno angekommen. Im Laufe des Tages am 04.Juli hat der Transport die Abfertigung am Zoll erhalten und am Abend wurde in „Nadeshda“ geliefert.

 

 

 

Am 05. Juli um 08.30 fing sich die Ausladung vom ersten LKW an.