logo

Belarussisch-deutsche gemeinsame Gesellschaft mit begrenzter Haftung
"Rehabilitations-und Erholungskinderzentrum"

"NADESHDA"

+375 (1771) 32 2 22
+375 (29) 149 58 79
+375 (33) 688 62 57
skype - nadeshda.by

Kurbehandlung und Erholung

Nach langjährigen Erfahrungen mit Aufnahme von verschiedenen Zielgruppen der Kinder und mit Berücksichtigung des Bedarfs wurden im Kinderzentrum „Nadeshda“ folgende Schwerpunkte in der Kurbehandlung und Erholung festgelegt:

*   KURBEHANDLUNG UND ERHOLUNG VON KINDERN, DIE INFOLGE DER TSCHERNOBYL-KATASTROPHE BETROFFEN WURDEN

    (im Rahmen des entsprechenden staatlichen Programms)

Die Aufnahme dieser Zielgruppe erfolgt seit 1994.

Die Dauer des Aufenthalts beträgt 24 Tage.

Die Kinder kommen in organisierten Gruppen in Begleitung von Lehrern an.

Die Bildung der Gruppen wird von den staatlichen Bildungseinrichtungen vorgenommen, in denen die Kinder lernen. Auswahlkriterium - Wohnsitz oder Schulbesuch in radionuklidbelasteten Gebieten (mit einer Kontaminationsdichte von über 1 Cu/km2).

Alter der zu entsendenden Kinder - von 6 bis einschließlich 17 Jahren.

 

*   KURBEHANDLUNG VON KINDERN UND ELTERN

    (im Rahmen des entsprechenden staatlichen Programms)

 Diese Zielgruppe wird seit 2015 angenommen.

Die Aufenthaltsdauer beträgt 21 Tage.

Die Gruppe wird nach individueller Anreise gebildet.

Das Alter der aufgenommenen Kinder liegt zwischen 3 und 17 Jahren einschließlich.

Die Kinder werden in das Kinderzentrum "Nadeshda" aus verschiedenen Regionen von Belarus in Begleitung von Eltern gesendet. Kurbehandlung für Kinder und Erwachsene verfügbar.

 

Die zwei o.g. Schwerpunkte werden auf der Grundlage von Verträgen umgesetzt, die mit dem Landeszentrum für Erholung und Kurbehandlung der Bevölkerung der Republik Belarus (nachstehend – Landeszentrum) abgeschlossen werden.

 

*   PROJEKTE ZUR KURBEHANDLUNG ODER ERHOLUNG VERSCHIEDENER ZIELGRUPPEN VON KINDERN UND BEGLEITPERSONEN IN KOOPERATION MIT AUSLÄNDISCHEN UND BELARUSSISCHEN EINRICHTUNGEN UND GESELLSCHAFTLICHEN STRUKTUREN

Die Durchführung von Kurbehandlungs- und Rehabilitationsprojekten hat 1995 begonnen und wird in allen folgenden Jahren fortgesetzt.

Die Kinder kommen in organisierten Gruppen in Begleitung von Erwachsenen (Lehrer, Eltern, Freiwillige).

Die Bildung und Entsendung der Gruppen wird von den Partnerorganisationen gemäß den Bestimmungen der entsprechend abgeschlossenen Verträge übernommen.

Das Alter der aufgenommenen Kinder liegt zwischen 3 und 17 Jahren einschließlich.

Das Alter junger Menschen mit besonderen Entwicklungsbedürfnissen liegt zwischen 18 und 33 Jahren einschließlich.

Aufenthaltsdauer: Kurbehandlung - von 18 bis 24 Tagen, Erholung - von 12 bis 24 Tagen.

Dieser Bereich wird auf der Grundlage von Verträgen mit ausländischen und/oder belarussischen Partnerorganisationen und Einzelpersonen umgesetzt. Die Kurbehandlung wird nach  Programmen des Kinderzentrum "Nadeshda" in Übereinstimmung mit seinen medizinischen Profilen und gemäß den Bedingungen der abgeschlossenen Verträge abgewickelt. Die vom Kinderzentrum "Nadeshda" angebotenen Dienstleistungen im Rahmen der Erholungsaufenthalte werden mit den Partnern besprochen und je nach spezifischen Besonderheiten und Bedürfnissen der Zielgruppe unter Berücksichtigung der Aufenthaltsdauer und finanziellen Möglichkeiten der Partnerorganisation festgelegt. Zusätzliche Bedingungen oder abweichende Aufenthaltsdauer können bei Vertragsabschluss vereinbart werden. Bei der Entwicklung dieses Bereichs werden kontinuierlich neue Angebote ausgearbeitet, in die sämtliche Erfahrungen sowie Besonderheiten und Bedürfnisse der unterschiedlichen Zielgruppen einfließen.

Die Kurbehandlung oder Erholung richtet sich an unterschiedlichste Zielgruppen:

  • Kinder aus Tschernobyl-betroffenen Gegenden;
  • Kinder aus bedürftigen, kinderreichen, sozialschwachen Familien;
  • Kinder aus Adoptivfamilien, Heimen und Internatsschulen;
  • Kinder (junge Erwachsene) mit Entwicklungsbesonderheiten, und zwar geistig behinderte Kinder (junge Erwachsene)

Neben den oben erwähnten Zielgruppen werden Erholungsaufenthalte angeboten: 

  • den Kindern mit onkologischen Erkrankungen, Blut- und Lymphgefäßerkrankungen;
  • den Kindern nach Operationen am offenen Herzen, an der Schilddrüse u.a;
  • andere Kategorien der Kinder.

*   ERHOLUNG UND KURBEHANDLUNG ANDERER ZIELGRUPPEN

Dieser Bereich wurde 2005 eingeführt und wird aktuell fortgesetzt.

Die Kinder kommen in organisierten Gruppen in Begleitung von Lehrern, Ausbildern oder einzeln.

Bei individueller Anreise werden Gruppen vom Kinderzentrum "Nadeshda"  gebildet, wobei das Alter der Kinder (von 7 bis einschließlich 17 Jahren) berücksichtigt wird.

Die Erholung und Kurbehandlung dieser Zielgruppen erfolgt in der Regel während der Schulferien. Die Dauer des Erholungsaufenthalts beträgt von 6 bis 18 Tagen. Dauer der Kurbehandlung - von 18 bis 24 Tagen.

Dieser Bereich funktioniert auf der Grundlage von Verträgen mit juristischen und natürlichen Personen aus Belarus und den Nachbarländern und bietet sich für verschiedene Kategorien von Kindern. Die Kurbehandlung wird in Übereinstimmung mit den medizinischen Profilen des Kinderzentrums "Nadeshda" durchgeführt. Die Erholung wird  von aktiven Erholungs- und Bildungsprogrammen begleitet, einschließlich einer Reihe von allgemeinen gesundheitsfördernden Maßnahmen, die im Kinderzentrum "Nadeshda" organisiert werden.