Erholungsschein bestellen

An- und Abreisedaten
Einreichen
Alle Felder müssen
ausgefüllt werden!
logo

Belarussisch-deutsche gemeinsame Gesellschaft mit begrenzter Haftung
"Rehabilitations-und Erholungskinderzentrum"

"NADESHDA"

+375 (1771) 32 6 60
+375 (29) 149 58 79
+375 (33) 688 62 57
skype - nadeshda.by

der Kinder, die durch die Tschernobyl-Katastrophe geschädigt wurden

Schichtdauer beträgt 24 Tage.

Es wird ein Komplex von medizinischen, pädagogischen und psychologischen Maßnahmen vorgeschlagen.

Das Aufenthaltsprogramm beinhaltet:

  • Unterbringung: in den 3-stöckigen Gebäuden, in den 4-, 5-,6-Bettzimmern. In jeder Etage gibt es ein Spielzimmer für Kinder (mit dem Sortiment von erkenntnis-entwickelnden Tischspielen, Fernseher, Polstergarnitur, Kühlschrank, Teegeschirr). Auf dem Flur sind Toiletten und Duschkabinen für jeden Block aus 4-5 Zimmern. Jedes Gebäude ist mit automatischer Waschmaschine und Trockner, Innenverbindung  ausgestattet.
  • Verpflegung: 6-malige, die  natürliche Fruchtsäfte, frisches Obst, Hauptarten der landwirtschaftlichen Produkte einschließt, die auf eigenem landwirtschaftlichen Grundstück nach den Prinzipien des ökologischen Ackerbaus angebaut wurden. Bei der Bereitung der Gerichte werden schonende Technologien verwendet.
  • Kurbehandlung oder Erholung: Gesamtheit der Heil- und Rehabilitationsdienstleistunden (der medizinischen Anwendungen)  nach ärztlicher Vorschrift aus folgender Liste: Klimatherapie, Physikalische Therapie, Wärmebehandlung (Paraffin- und Ozokeritapplikationen), Aromatherapie, Speleotherapie, Heilgymnastik (Bewegungsbehandlung, Terrainkur), Wasserbehandlung (Heilduschen und Heilbäder), Massage (Handmassage, Hydromassage, Unterwasserwasserstrahlmassage).  Zusätzlich werden in die Gesamtheit der medizinischen Anwendungen für Kurbehandlung nach den Vorschriften eingeschlossen: Sauerstoff-Cocktail, «Trockenes» Kohlensäurebad, Sauna; für Erholung – Kräutertee.
  • Erziehungsmaßnahmen in der Gruppe zum Programm „Erhaltung und Stärkung der Gesundheit“, zur ökologischen und ästhetischen Erziehung;
  • Tätigkeit in den Zirkeln verschiedener Richtungen (darstellende Kunst, Kunsthandwerk, Keramik, Arbeit mit Holz,  Synthesatorspiel u.a.) für die Entwicklung der schöpferischen Fähigkeiten der Kinder;
  • Sportunterricht (Volleyball, Fußball, Basketball, Pionierball) für die Gewährleistung der genügenden Bewegungsaktivität; Möglichkeit, in der  Frühsommerperiode Fahrrad zu fahren, und im Winter – Ski und Schlittschuh zu laufen;
  • Kulturelle und sportliche Massenveranstaltungen (Meisterschaften in verschiedenen Sportarten, sportliche Feiertage, Spiel- und Wettbewerbsprogramme, Konzerte, thematische Tage, Kalenderfeiertage, Tanzprogramme usw.) für die Gewährung der Möglichkeiten zur Selbstverwirklichung, zur Entwicklung der Interessen und Fähigkeiten der Kinder;
  • Psychologische Hilfe und Beratung;
  • Während der Schulzeit wird der Unterricht in der Schule durchgeführt, die über ausgerüstete Unterrichtsräume, Bibliothek mit dem Buchbestand von mehr als 12 Tausend Exemplare verfügt.